ACHTUNG!

Das hier ist ein virtueller Reiterhof. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und absolut keinen Bezug zur Realität hat. Dieser Hof ist Teil einer erfundenen Welt, die sich Vesland nennt. Weder die Pferde, noch Reiter oder abgebildete Ortsteile entsprechen der Realität, sondern sind Teil eines Online-Rollenspiels.




© Anna Veraguth


Absolute Theory ND xx

Theoretically xx / Wild And Free xx / Syndicate xx

Englisches Vollblut • Wallach • Braun • 20 Jahre • Stkm. 168 cm


Zuchtbewertung
  • Abstammung: 6.0
    Bewegung: 6.0
    Rassetyp: 10.0
    Exterieur: 5.7
    Verhalten unter dem Sattel: 5.2
    Eigenleistung: 8.9

    Körnote: 6.9
Zuchtbuch
Nachkommen
  • 0 Nachkommen vorhanden

    Das Pferd hat noch keine Nachkommen!





Über

Theory - ein Pferd welches für den Rennsport geboren wurde! In einer traumhaften Aufmachung präsentiert sich der Vollbluthengst auf der Rennbahn und zeigt so ziemlich jeden, dass er für diesen Sport wie gemacht ist. Aber das liegt vermutlich auch daran, dass er die Renntechnik seiner Mutter geerbt hat und auch selbst nach dieser arbeitet - kein Wunder also, dass er sich so erfolgreich zu beweisen mag. Man merkt aber auch, wie viel Spaß ihm das Rennen macht und wie ihn immer wieder sein Ehrgeiz packt, siegen zu wollen. Somit zeigt sich auch, dass er einen ganz ausgeprägten Siegerwillen hat und dieser auch nur befriedigt wird, wenn er ein Rennen gewinnt. Er ist sehr bestrebt, alles richtig zu machen und es seinem Reiter auch vollkommen recht zu machen, in jeder erdenklichen Weise. Er zeigt sich sehr leistungsstark, was man auch an seinen Ergebnisse sehen kann und will einfach nur, dass man stolz auf ihn ist.

Theory oberstes Ziel ist es auch, dem Menschen zu gefallen. Er genießt die Aufmerksamkeit um sich herum, aber er würde sich niemals aufdrängen oder sich mit einem Ziel in den Mittelpunkt zu stellen, dafür ist er zeitweise einfach zu schüchtern. Obwohl - wenn wir mal ehrlich sind - er das garnicht sein muss, denn er hat einem soviel zu bieten. Er begeistert einen vorallem durch seine zähe Art, die man mit seinem Ehrgeiz gleichsetzen und verbinden kann. Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann muss er das auch erreichen. Allerdings darf man das niemals mit Sturheit verwechseln, denn dieser Hengst ist alles andere als stur! Dazu kommt aber noch, dass er mit einer außergewöhnlichen Nervenstärke ausgestattet ist, die es ihm ermöglicht selbst in schwierigen oder schon fast verlorenen Situationen einen klaren Kopf zu behalten und die ganze Sache im Idealfall nochmal zu drehen.

Außerhalb der Rennbahn ist der Braune allerdings ganz anders, als man es von ihm denkt. Wenn man ihn mit seiner Energie, der Schnelligkeit und der Ehrgeizigkeit erlebt, dann denkt man sich, der hat ordentlich Feuer unterm Hintern. Lustigerweise hat er das allerdings garnicht. Theory ist komplett ausgestattet mit keinerlei Hengstmanieren und auch mit Temperament tut er sich eher schwer. Er ist eher der ruhige, kleine, sensible Hengst, der am Liebsten den ganzen Tag gestreichelt wird. Er hat einen unheimlich liebenswürdigen und treuen Charakter und wenn er mal Gefallen an einem Menschen findet, dann ist er ein loyaler und guter Freund, der einem nichtmehr von der Seite weicht. Er klettet dann zwar ein bisschen, würde allerdings niemals auf seine Artgenossen agressiv reagieren oder besitzergreifend auf den Menschen sein. Er ist eine unheimliche Schmusebacke, die es liebt sich auf der Rennbahn auszupowern.





Abstammungsnachweis







Theoretically xx


Octagonal xx
Zabeel xx

Eight Carat xx



Shadea xx
Straight Strike xx

Concia xx







Wild by Heart xx
Gestüt Newdale


Wild And Free xx
Pumpkin Song xx

White Chimney xx



Serenade xx
Syndicate xx

Game Over xx






Über Abstammung & Nachkommen







Auszeichnungen & Erfolge






Internationaler Sport
ASWA ASPSA ASIHS ASDA ASJA ASEA
pts. pts. pts. pts. pts. pts.



Ausbildung/Potential: Theorys Schwerpunkt liegt eindeutig im Galopprennen, deshalb ist er auch in keiner anderen Disziplin bis jetzt ausgebildet. Aktuell startet er in Gruppe 1 (GI),nachdem er seine Rennkarriere beendet hat, wird er eingeritten und unter dem Sattel gearbeitet. Potential hat er in der Dressur, Springen und in der Vielseitigkeit bis zur Klasse A.




Vesländischer Sport
Starts gesamt Siege Platzierungen Gewinnsumme
32 5 23 644550€



Platz
Disziplin
Veranstaltungsort
Gewinnsumme
1
GII 9f on turf 3yo+
Unbekannt
200000€
1
GIII Stamina Handicap 14f on turf 3yo+
Unbekannt
50000€
1
Allowance 10f on turf 3yo+
Unbekannt
20000€
1
Maiden - 8f, 3yo+ on dirt
Unbekannt
10000€
1
Heidewald Prix [GII] 14f on turf 3yo+
VRH Treff
0€
10
Geländepferdeprüfung
Gegen Bilderklau
0€
12
Geländegewöhnung Jungpferde
VRH Treff
2
Boddenfurten Sprint [GII] 6f on turf 3yo+
VRH Treff
0€
2
GII Swanwick Endurance Crown - 12f, 2-3yo on turf
Unbekannt
35000€
2
GII 13f on turf 3yo+
Unbekannt
160000€
2
GII GII Aberdeen Turf Cup - 7f, 2-3yo on turf
Unbekannt
35000€
2
GII Alabama Stakes 14f on turf 3yo+
Unbekannt
50000€
2
GII Edinburgh Stakes - 12f, 2yo+ on turf
Unbekannt
35000€
2
Maiden, T 12f 3yo+
Unbekannt
6000€
2
Boddenfurten Sprint [GII] 6f on turf
VRH Treff
0€
2
Fusion Phoenix - GII - 1700m, Sand
Fusion Racehorses
0€
2
Mainforest Sprint [GII] 6f on turf
Rising Sun Stables
0€
3
Gruppe II 12.0f on Turf for 3yo+ Colts & Geldings
Turnierstall Dartagnon
0€
3
GII 12f on Dirt for 4yo+ xx
Virtueller Jockey Club
30000€
3
Boddenfurten Sprint [GII] 6f on turf
VRH Treff
0€
3
Heidewald Prix [GII] 14f on turf 3yo+
VRH TReff
0€
3
Geländepferdeprüfung (ab 3 Jahren)
Rising Sun Stables
0€
3
Maiden 8f 3yo open xx
Unbekannt
3600€
3
Happy Monday Race GII 7.5f on dirt 3yo+
Gegen Bilderklau
400€
3
Heidewald Prix [GII] 14f on turf 3yo+
VRH Treff
7000€
4
Maiden 7.5f Dirt
Unbekannt
1500€
4
Gruppe II 14f on Turf for 3yo+
Turnierstall Dartagnon
0€
5
xx | Mountain Stakes [GII] 12f on turf
VRH Treff
5
Allowance 8f on turf
Unbekannt
0€
5
Maiden 10f on turf 3yo+
Unbekannt
1000€
8
Vollblutschau Hengste (ab 3 Jahre)
Gegen Bilderklau
50€
9
Maiden 10f on turf 3yo+
Unbekannt
0€