ACHTUNG!

Das hier ist ein virtueller Reiterhof. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und absolut keinen Bezug zur Realität hat. Dieser Hof ist Teil einer erfundenen Welt, die sich Vesland nennt. Weder die Pferde, noch Reiter oder abgebildete Ortsteile entsprechen der Realität, sondern sind Teil eines Online-Rollenspiels.




© Anna Veraguth


Win for Gold xx

Canned Win xx / Glitter of Gold xx / Billionaire xx

Englisches Vollblut • Hengst • Braun • 15 Jahre • Stkm. 162 cm


Zuchtbewertung
  • Abstammung: 8.5
    Bewegung: 9.6
    Rassetyp: 9.1
    Exterieur: 10.0
    Verhalten unter dem Sattel: 10.0
    Eigenleistung: 6.2
    Körnote: 8.9
Zuchtbuch




Über Goldor

Win for Gold ist und bleibt einfach einer dieser Hengste, die einem sofort ins Auge stechen und die einem in Erinnerung bleiben. Er hat dieses bestimmte Etwas, was man bei einem Pferd und vorallem bei einem Hengst sucht und was man so schnell sicherlich nicht wiederfindet. Er ist ausgestattet mit ausreichend Temperament, das sicherlich für 3 Pferde reicht. Doch mit dem entsprechenden Trainer kann man diesen Hengst sehr gut unter Kontrolle bringen, denn auch er braucht einfach nur bestimmte Regeln an die er sich zu halten hat und wenn er diese bekommt, dann sollte man keinerlei Probleme mit ihm bekommen. Manchmal scheint es als ob der Engländer immer nach Herausforderungen beim Trainer sucht, an denen er eventuell wachsen kann und aus denen er sich als Hengst provilieren kann. Hier spielen natürlich auch seine Hengstmanieren deutlich mit rein, die man unbedingt unter Kontrolle bringen muss. Allerdings macht der Braune auch eine sehr gute Figur und wenn er erst einmal den Respekt vor seinem Trainer bekommen hat, dann sollte das auch kein Problem mehr sein. Jedoch ist es bei ihm, wie sicherlich bei jedem Hengst, braucht er jemanden der sich bei ihm durchsetzen kann und der ihm zeigt, wo der Weg langgeht.

Aber man muss eindeutig sagen, dieser Hengst hat einen sehr ausgeprägten Siegerwillen und man kann wirklich sagen, dass er bereit ist alles zu tun, damit er am Ende an als Gewinner dasteht. Manchmal muss man Winnie auch ein bisschen zurücknehmen und Schritt für Schritt durchgehen, dami er dann wirklich zu seinem Erfolgserlebnis kommt und nicht etwa eine Enttäuschung erlebt. Er hat soviel Arbeitswillen und zeigt sich auch mäßig kooperativ, manchmal muss man ihn ein bisschen motivieren wirklich alles einzusetzen, was er denn geben kann. Jedoch kann es auch hin und wieder kommen, dass der Engländer absolut garkeine Lust hat und sich gerne auch mal gegen den Reiter auflehnt, wenn es wirklich hart auf hart kommt. Und man muss wirklich sagen, dass es verhältnismäßig oft dazu kommt, denn so wirklich hat er sein Temperament immernoch nicht im Griff. Hier bedarf es große Hilfe des Trainers damit er alles aus sich rausholen kann, was so in ihm steckt. Denn der Hengst hat jede Menge Potential, nur manchmal scheint es, als ob er sich selbst Steine in den Weg legt und alles mit seinem Temperament kompensiert. Aber schließlich ist er ein Hengst, der darf es nicht leicht haben und muss sich mit seinen Hengstmanieren zeigen.

Win for Gold ist kein Typ, der viel auf zwischenmenschliche Beziehungen hält. Natürlich bindet er sich an seinen Reiter und findet es auch ganz cool, wenn man ihm mal die Ohren krault aber dabei ist es ihm ehrlich gesagt egal wer ihm die Zuneigung schenkt. Menschen ansich mag der Hengst sehr gerne, er sucht stets nach jemandem, der ihm Aufmerksamkeit schenkt und ihn bewundert. Bewunderung scheint sowieso einen Großteil seines Lebens auszumachen, es gibt nichts Wichtigeres als im Mittelpunkt zu stehen. Und wenn einmal nicht alle Augen auf ihn gerichtet sind, dann sorgt er schon noch dafür. Das Vollblut weiß genau wie er mit seiner imposanten Erscheinung auftreten muss, damit jedes Augenpaar auf ihn gerichtet sind. Und falls nicht, dann setzt er einfach ein Wiehern noch hinterher und stampft vorsichtig auf den Boden. Er liebt es im Rampenlicht zu stehen und hat sich vom ersten Moment an auf der Rennbahn Zuhause gefühlt. Hier kommt ihm auch sein Siegerwillen zu Gute und er schafft es mit Leichgtigkeit seine Gegner abzuhängen. Dazu kommt, dass Winnie ein hervorragender Sprinter ist und es ihm sehr leicht fällt unbekannte Strecken sehr schnell einzuschätzen und diese auch problemlos erfolgreich zu überqueren.





Abstammungsnachweis







Canned Win xx
Nereus Riding Center


Imperio xx
Storm Bird xx

Bali Babe xx



Canned Weeski xx
El Whiskey xx

Bear Can xx







Color Me Gold xx
Vesländisches Pferderegister


Glitter of Gold xx
Glitter Please xx

Muffin Tin xx



Shimmering Gold xx
Billionaire xx

Lizzie xx






Über Abstammung & Nachkommen

Winnie kam als Weihnachtsgeschenk von Full Moon Thoruoghbreds über den SAI Gift Exchange 2013 zu uns, er wurde für uns gezüchtet und hat seitdem uns einfach nur Freude gemacht.
Er bringt eine neue Linie mit, sehr schöne amerikanische Linien und wir erhoffen uns sehr viel von ihm.






Auszeichnungen & Erfolge






Internationaler Sport
ASWA ASPSA ASIHS ASDA ASJA ASEA
pts. pts. pts. pts. pts. pts.



Ausbildung/Potential: Galopprennen (GI; Kurzstrecke)




Vesländischer Sport
Starts gesamt Siege Platzierungen Gewinnsumme
26 5 14 120600€



Platz
Disziplin
Veranstaltungsort
Gewinnsumme
1
xx | Honering June Stakes [GII] 10f/2.000m on turf/Gras
Eventzentrum Zahr
1
Almkirchen Sprint [GIII] 6f on dirt
VRH Treff
30000€
1
Ocean Stakes G III - 1.400m, Gras
Galopperfreunde Mayador
12500€
1
Allowance - 1.400m, Gras
Galopperfreunde Mayador
10000€
1
Maiden 7f on turf
VRH Treff
12000€
2
Allowance - 1600m, Sand - 8f, dirt
Fusion Racehorses
8750€
2
Allowance 7f on turf
VRH Treff
6000€
2
xx | Jahr des Holzpferds Fünfter Lauf [GI] 9f/1810m on turf/Gras
VRH Treff
2
Thank You Stakes [GII] 8f on turf
VRH Treff
14000€
2
Vollblutschau Hengste (ab 3 Jahre)
Gegen Bilderklau
250€
2
Hengstschau - Abteilung 3
VRH Treff
2
xx | Almkirchen Sprint [GIII] 6f on dirt
VRH Treff
3
Herrenpreis - GI - 1900m, Sand, nur Hengste + Wallache - 9.5f, dirt, colts+geldings
Rennbahn Welmstadt
7500€
3
GII 1400m, Sand
Rising Sun Stables
15000€
4
Thoroughbred Treff Grand Prix [GI] 15f on turf 4yo+
VRH Treff
4500€
4
ALLOWANCE
Rising Sun Stables
100€
4
Honest Junes Stakes [GII] 10f/2.000m on dirt/Sand
Eventzentrum Zahr
0€
4
Maiden - 2.100m, Gras
Galopperfreunde Mayador
0€
5
Vollblut-Deckhengstschau 4yo+ (an der Hand)**
VRH Treff
6
Vater - Sohn/Tochter Schau***
VRH Treff
6
Vater - Sohn/Tochter Schau***
VRH Treff
6
Vollmond Jackpot [GI] 9f on turf
VRH Treff
0€
6
xx | Jahr des Holzpferds Sechster Lauf [GI] 9f/1810m on turf/Gras
VRH Treff
7
Turnierstall Loarbach
7
Hengste EVB (4-15 Jahre) - Abteilung 1
Galopperfreunde Mayador
8
Allowance - 1.400m, Gras
Rennbahn Mayador
0€