ACHTUNG!

Das hier ist ein virtueller Reiterhof. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und absolut keinen Bezug zur Realität hat. Dieser Hof ist Teil einer erfundenen Welt, die sich Vesland nennt. Weder die Pferde, noch Reiter oder abgebildete Ortsteile entsprechen der Realität, sondern sind Teil eines Online-Rollenspiels.




© Katharina Erfling


Amazing Score MW xx

Amshel xx / In this Guilded Age FR xx / Common Wealth xx

Englisches Vollblut • Hengst • Schimmel • 16 Jahre • Stkm. 168 cm


Zuchtbewertung
  • Abstammung: 10.0
    Bewegung: 6.0
    Rassetyp: 9.3
    Exterieur: 6.3
    Verhalten unter dem Sattel: 10.0
    Eigenleistung: 10.0
    Körnote: 8.6
Zuchtbuch
Nachkommen




Über Amaze

Amazing Score ist ein Pferd, das sich als komplettes Gegenteil zeigt als die Vertreter seiner Rasse. Er zeigt sich nicht wirklich temperamentvoll und ohne wirkliche Hengstmanieren, sondern eher ängstlich und ohne wirkliches Selbstbewusstsein. Er ist auch nicht neugierig und findet es sehr gut, wenn ihn jeder in Ruhe lässt und er in seiner gewohnten Routine bleiben kann. Veränderung fallen dem Engländer sehr schwer, er braucht wirklich lange bis er sich an etwas Neues gewöhnt hat und damit auch umgehen kann. So war es auch nicht einfach für den Schimmel, als er den Sprung auf die Rennbahn gemacht hat, weshalb lange auch der Erfolg mit ihm ausblieb. Er braucht einfach eine Weile bis er sich an neue Umgebungen und neue Menschen gewöhnt hat, ein Stallwechsel wäre für ihn undenkbar. Mit neuen Menschen tut er sich besonders schwer, das Vertrauen wächst bei ihm sicherlich nicht auf Bäumen und man braucht wirklich lange bis man ihn für sich gewinnt. Grundsätzlich ist es erstmal ratsam, dass man sich mit ihm ausgiebig beschäftigt, wenn man einen Erfolg mit ihm erzielen will. Er findet Menschen ansich zwar interessant, ist aber irgendwo der Meinung, dass er sicherlich auch gut ohne diese auskommen könnte.

Er verfügt aber über ein sehr freundliches und aufmerksames Wesen, was den Umgang mit ihm sehr erleichtert. Er will auf irgendeine Art und Weise gefallen aber würde das niemals herausfordern und den Reiter auf sich aufmerksam machen. Der Hengst ist enorm verschmust und liebt Zuneigung jeglicher Art, was er nicht so gerne mag sind Leckerlies. Er verabscheut sie nicht wirklich, aber manchmal wirkt er als wäre ein Model, welches bloß nicht zuviel essen darf. Sein Blick, wenn man ihm eins hinhält, spricht hierbei Bände und er mag es eindeutig lieber hinter den Ohren gekrault zu werden als mit Futter vollgestopft zu werden. Jedoch ist der Schimmel auch gleichzeitig sehr höflich, auf seine Art, und würde niemals irgendwas tun, was den Trainer schlecht dastehen lässt. Schließlich möchte er niemanden enttäuschen, das würde ja bedeuten, dass er weniger Streicheleinheiten bekommt, zumindest ist das in seinem Kopf so. Amaze hat ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten und es ist wirklich nicht schwer ihn in eine neue Gruppe zu integrieren. Allerdings ist sein Charakter auch so, dass er niemals sich gegen irgendjemanden auflehnen würde und dann eher Prügel einstecken würde als jemanden herauszufordern.

Man könnte Amaze durchaus als ehrgeizig bezeichnen, jedoch muss man sich klar sein, dass das noch viel Arbeit erfordert. Vorallem muss man diesem Hengst erstmal zu einem Selbstbewusstsein verhelfen, welches er sicherlich verdient hat. Aber man muss sich ganz klar sein, dass er dieses nicht besitzt und sich auf jeden Fall unterschätzt, anstatt sich zu überschätzen. Er braucht hier ganz eindeutig die Sicherheit des Reiters um wirklich Leistung zeigen zu können. Manchmal scheint er ein kleines, hässliches Entlein, welches sich zu einem wunderschönen Schwan entwickeln kann - wenn man ihm nur ausreichend hilft. Und auch wenn er sich jetzt nicht mit einem unheimlichen Selbstbewusstsein und - sicherheit schmücken kann, er hat eindeutig viel gelernt und ist ziemlich aus sich rausgekommen. Er lässt sich nichtmehr so sehr einschüchtern, jedoch ist er immernoch ein Hengst, dem es schwerfällt sich zu behaupten. Hengstspiele sind immernoch nicht seine Sache und die Hengstmanieren hat er auf der Rennbahn auch nicht gefunden - was sicherlich nichts schlechtes ist. Er ist ein freundlicher Zeitgenosse mit dem man sicherlich viel Spaß haben kann, auch wenn er eher ein ruhigerer Vertreter seiner Rasse ist.





Abstammungsnachweis







Amshel xx
Zuchtstall Moorwiesen


Fayvel
Hirsh

Eidel



Gitel
Mendel

Raisa







Scoradutta B xx
Vesländisches Pferderegister


In this Guilded Age FR xx
Vesländisches Pferderegister
Romantic Touch xx
Rising Sun Stables

In This Farewell xx
Vesländisches Pferderegister



The Far End xx
Vesländisches Pferderegister
Common Wealth xx

The Far East xx






Über Abstammung & Nachkommen

Gezüchtet wurde Amaze vom Zuchtstall Moorwiesen für uns, er war quasi ein 'bestelltes Fohlen'. Aufgewachsen ist er nach dem Absetzen bei uns und wird auch bei uns bleiben, alleine weil ein Stallwechsel für ihn ein zu hoher Stress wäre.
Sein Vater Amshel xx ist auf dem Zuchtstall Moorwiesen stationiert, wo er bereits in Rente ist. Er hat eine erfolgreiche Rennkarriere gemeistert, jedoch nur ein Fohlen gezeigt. Seine Mutter Scoradutta B xx ist inzwischen bei uns hat und hat uns auch einen Halbbruder zu Amaze geschenkt, der deutlich mehr aus sich rauskommt. Vater auf der Mutterseite ist In this Guilded Age FR xx, einer der Stempelhengste seiner Zeit und ein Hengst, der die Vollblutzucht stark beeinflusst hat.






Auszeichnungen & Erfolge






Internationaler Sport
ASWA ASPSA ASIHS ASDA ASJA ASEA
pts. pts. pts. pts. pts. pts.



Ausbildung/Potential: Galopprennen (Kurzstrecke; GI erreicht), Dressur -/L, Springen -/L




Vesländischer Sport
Starts gesamt Siege Platzierungen Gewinnsumme
32 5 23 236590€



Platz
Disziplin
Veranstaltungsort
Gewinnsumme
Turnierstall Loarbach
1
GIII gesponsort von HOORSESTERN 1500m, Gras
Rising Sun Stables
12000€
1
Honest Junes Stakes [GII] 10f/2.000m on dirt/Sand
Eventzentrum Zahr
25000€
1
xx | Maiden 11f on dirt (4 Starter)
VRH Treff
1
GI 2200m, Gras
Rising Sun Stables
90000€
1
Allowance - 1.500m - Gras
Turnierstall Dartagnon
0€
10
Vollblut-Deckhengstschau 4yo+ (an der Hand)**
VRH Treff
2
Thoroughbred Treff Grand Prix [GI] 15f on turf 4yo+
VRH Treff
18000€
2
Allowance - 2300m, Sand - 11.5f, dirt
Fusion Racehorses
6300€
2
Ocean Stakes G III - 1.400m, Gras
Galopperfreunde Mayador
6000€
2
Thank You Stakes [GII] 8f on turf
VRH Treff
14000€
2
Vollmond Jackpot [GI] 9f on turf
VRH Treff
18000€
2
Lakeside Sprint G II - 1.600m, Gras
Galopperfreunde Mayador
9000€
2
Gruppe III - 1.600m - Gras
Turnierstall Dartagnon
0€
2
Gravitzer Sprint - GIII - 1200m, Sand - 6f, dirt
Fusion Racehorses
9540€
2
Vollblutschau Hengste (ab 3 Jahre)
Gegen Bilderklau
250€
2
Almkirchen Sprint [GIII] 6f on dirt
VRH Treff
12500€
3
Senior Hengste EVB (ab 16 Jahre)
Galopperfreunde Mayador
3
GIII
Rising Sun Stables
2500€
3
Almkirchen Sprint [GIII] 6f on dirt
VRH Treff
5000€
3
xx | Jahr des Holzpferds Fünfter Lauf [GI] 9f/1810m on turf/Gras
VRH Treff
3
Allowance - 7f on turf
Galopperfreunde Mayador
0€
3
Lakeside Sprint G II - 1.600m, Gras
Galopperfreunde Mayador
6000€
3
Hengstschau - Abteilung 2
VRH Treff
3
VRH Treff
3
xx | Speedy Sprint [GII] 6f on dirt
VRH Treff
4
Ocean Stakes G III - 1.400m, Gras
Rennbahn Mayador
0€
4
Almkirchen Sprint [GIII] 6f on dirt
VRH Treff
2500€
4
xx | Jahr des Holzpferds Sechster Lauf [GI] 9f/1810m on turf/Gras
VRH Treff
5
Ves-Schleife - GII - 1200m, Sand - 6f, dirt
Fusion Racehorses
0€
6
xx | Niemelow June Challenge 4yo+ [GI] 13f/2.600m on turf/Gras
Eventzentrum Zahr
8
Thoroughbred Treff Grand Prix [GI] 15f on turf 4yo+
VRH Treff
0€